Eigenmontage Katzennetz

Eigenmontage Ihrer Katzensicherung

Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen ein Katzennetz an Ihrem Balkon anzubringen, haben wir 2 Anleitungen für Sie erstellt. Durch das Klicken auf die Bilder vergrößern sich diese, so können Sie jeden Schritt genau befolgen.

Anleitung für Eckbalkon oben geschlossen, Montage mit Bohren

1. Schritt

Ringösen in der Mauer und Decke befestigen. (Abstand der Ringösen 50 bis 70 cm).

2. Schritt

Eckseil spannen!

3. Schritt

Netzmarkierung (Anfang) in obere linke oder rechte Ecke einhängen!

4. Schritt

Stahlseil in Netz und Ringösen einschlaufen! Für jede zu spannende Strecke einen Spanner und 2 Drahtseilklemmen vorsehen.

5. Schritt

Katzennetz um Eckseil einschlaufen und spannen!

6. Schritt

Katzennetz komplett gespannt!

Anleitung für freistehender Balkon, Montage ohne Bohren

1. Schritt

Alustangen am Geländer ( Wand und Ecken ) mit Ringschellen befestigen.

2. Schritt

An den Eck-Alustangen, mit dem Spanndraht durch die Ringöse eine Schlaufe bilden und mit Drahtseilklemme schließen, von oben nach unten befestigen.

3. Schritt

Netzmarkierung (Anfang) in Ringöse einhängen, Wandseite.

4. Schritt

Das Katzennetz wird zwischen Eck-Alustange und Spanndraht durchgezogen.

5. Schritt

Spanndraht von unten nach oben durch das Netz fädeln. An der oberen Ringöse (Markierung des Netzes) Schlaufe bilden und mit der Drahtseilklemme schließen.
Am unteren Ende der Alu-Stange, den Spanndraht abschneiden ( nicht zu kurz ). Jetzt Spanner in die Ringöse unten einhängen, Spanndraht durch den Spanner ziehen, Schlaufe bilden und mit Drahtseilklemme wieder schließen. Mit dem Spanner den Spanndraht und Netz spannen.

6. Schritt

Jede Seite, ist die gleiche Vorgehensweise wie bei Schritt 5.
Der Spanndraht wird immer durch das Netz gefädelt, mit dem Seil durch die Ringöse eine Schlaufe bilden und mit der Drahtseilklemme schließen.

Für jede zu spannende Strecke einen Spanner vorsehen, das erleichtert das Spannen des Katzennetzes.

7. Schritt

Am Schluss, an der Wandseite, das Netz gerade ziehen und das Seil wieder durch das Netz fädeln, unten, an der  Ringöse, mit dem  Spanner spannen.